Wagner & Co unterzeichnet „Charta der Vielfalt“

Wagner & Co ist eines von 12 Unternehmen aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, das sich an der Initiative „Diversity als Chance – die Charta der Vielfalt der Unternehmen in Deutschland“ beteiligt.

Die Vielfalt der modernen Gesellschaft, beeinflusst durch die Globalisierung und den demografischen Wandel, prägt das Wirtschaftsleben in Deutschland. Wirtschaftlich erfolgreich kann nur sein, wer die vorhandene Vielfalt erkennt und nutzt. Die „Charta der Vielfalt“ ist eine Initiative der Bundesregierung, mit Bundeskanzlerin Angela Merkel als Schirmherrin, bei der die unterzeichnenden Unternehmen erklären, in ihrem Denken und Handeln, die Vielfalt der Menschen anzuerkennen, mit dem Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Menschen, mit denen die Unternehmen in Kontakt stehen, egal ob Mitarbeiter, Geschäftspartner oder Kunde, sollen die gleiche Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Rasse, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Am 26.04.2010 haben die 12 Unternehmen im Marburger Rathaus, im Rahmen einer feierlichen Übergabe, die Urkunden entgegen genommen. Überreicht wurden die Urkunden von dem Marburger Oberbürgermeister, Egon Vaupel, und dem Projektleiter der Regiestelle „Charta der Vielfalt“, Arnim Emrich. Für Wagner & Co hat Personalleiter Peter Jacobs die Urkunde entgegengenommen und unterzeichnet.

Archive