Passivhaus Institut setzt beim Warmwasser auf höchste Energieeffizienz

Erste Zertifikate für Duschwasser-Wärmerückgewinnung an Wagner Solar vergeben

ECOshower Duschrinne

ECOshower Duschrinne

Cölbe/Darmstadt, 5.5.2015

Die heiße Dusche am Morgen ist für Millionen Deutsche ein wesentlicher Teil des Wohnkomforts – zugleich aber ein Energiefresser. Um zur Steigerung der Effizienz beizutragen, hat das Passivhaus Institut Zertifizierungskriterien für Systeme zur Wärmerückgewinnung aus dem Abwasser vorgelegt. Die ersten Zertifikate wurden auf der Internationalen Passivhaustagung 2015 in Leipzig an die Firma Wagner Solar vergeben.

Wagner Solar bietet unter der Produktlinie ECOshower verschiedene Duschsysteme mit Wärmeübertrager an: Duschrinne, Duschwanne und Duschrohr für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern und einen Duschsammler für den Einsatz speziell in größeren Duschanlagen wie in Fitness-Studios oder Schwimmbädern.

Die Funktionsweise ist einfach: Das ablaufende, warme Duschabwasser wird in der Duschrinne über einen speziellen Wärmeübertrager geleitet. Dort nimmt das kalte Trinkwasser die Wärme auf und wird augenblicklich wieder der Dusche zugeführt. Auf diese Weise lassen sich bei einer vierköpfigen Familie typischerweise bis zu 180m³ Erdgas oder 180 Liter Öl pro Jahr einsparen.

Brigitte van Egten, Geschäftsführerin von Wagner Solar: „Es gibt bereits technische Lösungen zur Reduzierung von Wärmeverlusten für Dächer und Wände, Fenster, Böden und Lüftung – das Abwasser ist das letzte nicht gestopfte Loch in der Gebäude-Energiebilanz. Die einzelnen ECOshower-Systeme sorgen für eine Energieersparnis zwischen 42 und 66 %.“

Die Energieeinsparung ist ausschließlich vom Warmwasserbedarf für das Duschen abhängig und damit in der Regel über das gesamte Jahr konstant. Dadurch werden unabhängig von Gebäudedämmstandard oder Jahreszeit Energieeinsparungen realisiert und alle Gebäudearten profitieren von den Vorteilen der ECOshower Duschsysteme. Sowohl im Alt- und Neubau, in Ein- und Mehrfamilienhäusern, im Mehrgeschoss-Wohnungsbau als auch in Sportstätten und Gemeinschaftsduschanlagen jeder Art sind die Produkte sinnvoll einsetzbar. Optimal lassen sich die ECOshower Duschsysteme daher mit den mehrfach ausgezeichneten Solarwärmeanlagen von Wagner Solar kombinieren, die von Frühjahr bis Herbst ihre volle Kraft ausspielen können. Auf diese Weise tragen beide nachhaltige Technologien zu einem hohem Energiegewinn und Kosteneinsparung über das ganze Jahr bei.

Bilddownload 1: ECOshower Duschrinne

Archive