SUNGOvario – der Alles-Regler

SUNGOvario der intuitiv bedienbare Systemregler mit Heizungssteuerung

SUNGOvario der intuitiv bedienbare Systemregler mit Heizungssteuerung

SUNGOvario – der intuitiv bedienbare Regler von Wagner & Co.

Der SUNGOvario ist ein echter Regler für alles: Als vielseitiger, solarer Systemregler mit Heizungssteuerung stellt er mit seiner Konzeption derzeit die Leistungsspitze der SUNGO-Serie dar.

Am Anfang stand ein Ideal: Die Entwicklung eines zeitgemäßen Solar- und Heizungs-Kombireglers. Er sollte alle Anforderungen des Marktes berücksichtigen, zuverlässig die Steuerung mittlerer und großer solarthermischer Anlagen und Heizungssysteme übernehmen und zugleich möglichst viele technische Variationen integrieren. Mit Rücksicht auf den Endanwender musste das System bei aller Komplexität einfach zu bedienen sein. Auch Nichtfachleute sollten die Bedienung des Reglers mit geringem Aufwand erlernen können.

In der Entwicklungsabteilung von Wagner & Co stellten sich die Systemtechnik Ingenieure dieser Herausforderung. Ergebnis ist ein hochmoderner Solar- und Heizregler mit über 2000 möglichen vorprogrammierten Systemkombinationen und zahlreichen Sonderfunktionen. Seine Bedienung ist dabei so verständlich und klar wie die eines handelsüblichen Mobiltelefons.

Der SUNGOvario ist ein echter Regler für alles: Er steuert mittlere und große solarthermische Anlagen, Heizungssysteme – inklusive zweier gemischter Heizkreise – und in Verbindung mit RATIOcenter kontrolliert er intelligent die Bereitstellung von hygienischem Warmwasser per Frischwasserstation. Bis zu drei einzeln beladbare – auch drucklose – Wärmespeicher und zwei Wärmeerzeuger können eingebunden werden, davon einer automatisch und einer handbeschickt. Auch die Erwärmung von Schwimmbadwasser gehört zu den Standardfunktionen des Reglers.

Zur deutlichen Verbesserung der Gesamt-Energiebilanz sind die Ansteuerung drehzahlgeregelter Energiesparpumpen und die gezielte Reduktion der Nachheizung bei solarer Einstrahlung implementiert.

Viele komplexe Aufgaben werden durch die intuitive Benutzerschnittstelle des SUNGOvario wesentlich vereinfacht. Anstelle unverständlicher Abkürzungen verwendet der Regler verständlichen Klartext zur Kommunikation mit dem Anwender. Wichtige Einstellungen werden grafisch per Touchscreen vorgenommen, etwa die grafische Anpassung der Heizkurve oder die ebenfalls grafische Programmierung von Zeitfenstern und Wochenplänen. Der Einstieg in die Bedienung des SUNGOvario wird durch die geführte Inbetriebnahme und eine kontextbezogene Hilfefunktion weiter erleichtert. 

Bei aller Einfachheit sind die Anwendungsbereiche nahezu unbegrenzt: 15 Eingänge für Temperaturfühler und zusätzliche drei analoge sowie drei weitere digitale Eingänge verschaffen dem solaren Gehirn eine solide Datenbasis. Auch komplexeste Regelaufgaben können so über nicht weniger als insgesamt 21 Ausgänge umgesetzt werden. Dazu gehören z.B. die gleichzeitige Ansteuerung mehrerer drehzahlgeregelter Pumpen, Kesselanforderungen, Umschaltventile und vieles mehr. Die gemessenen Daten und durchgeführten Regelaktionen können im SUNGOvario mit Hilfe der Datalogging-Funktion auf einer handelsüblichen Micro SD Karte aufgezeichnet werden. Und für den seltenen Fall, dass all dies den Anforderungen eines Projektes noch immer nicht genügt, kann der Regler mit einer zweiten Anschlusseinheit erweitert werden. SUNGOvario von Wagner & Co – einer der einfach alles regelt.

Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei;
Quellenangabe: wagner-solar.com oder Wagner & Co, Cölbe
Ein Belegexemplar bitte an:
Wagner & Co Solartechnik GmbH
Sandra Christiansen
Zimmermannstraße 12
35091 Cölbe

Archive