06421 8007-0

404 - Beitrag nicht gefunden

Die Seite kann nicht angezeigt werden, weil:

  1. Sie ein veraltetes Lesezeichen aufgerufen haben.
  2. Sie über eine Suchmaschine einen veralteten Index dieser Webseite aufgerufen haben.
  3. Sie eine falsche Adresse aufgerufen haben.
  4. Sie keinen Zugriff auf diese Seite haben.
  5. Die angefragte Quelle wurde nicht gefunden!
  6. Während der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte eine der folgenden Seiten ausprobieren:

Bei Problemen ist der Administrator dieser Website zuständig.

Beitrag nicht gefunden

Wagner Solar UK Ltd. plant Abteilung für Solarthermieanlagen in Großbritannien

Übernimmt die Leitung der Abteilung für Solarthermie: Dan Oliver

London, Juni 2011. Wagner Solar UK Ltd., die britische Niederlassung von Wagner & Co Solartechnik Deutschland plant eine Abteilung für Solarthermieanlangen in Großbritannien. Deren zukünftige Leitung wird Dan Oliver übernehmen, ein vorheriges Mitglied des PV Verkaufsteams und somit ein Altbekannter bei Wagner Solar UK.
Die Einführung des in Deutschland gefertigten und seit Jahren auf dem europäischen Markt führenden Flachkollektors EURO L20 AR ist für Großbritannien geplant. Letzterer wird nach aktuellsten Produktionstechniken gefertigt und ist seit Jahren das Erfolgsmodell von Wagner & Co. Das Angebot von Wagner Solar UK wird eine große Auswahl an verschiedenen Produktoptionen umfassen: Vom einzelnen Kollektor bis zu einem kompletten Solarpaket, inklusive einem Solarspeicher.

Die Marke Wagner Solar UK hat sich durch ihre qualitativ hochwertigen Produkte mit einfacherer und sicherer Montage entwickelt.

Durch den Einsatz firmeneigener Software zur Ermittlung der passenden Produkte und Systemkonfigurationen genießt die PV Abteilung bereits einen guten Ruf. Zur Freude der Installateure steht vor allem die Vereinfachung der Aufdachmontage bei diesem Service im Vordergrund.

„Wir verfolgen die gleiche Philosophie wie unsere PV Abteilung und werden  die gleichen Serviceleistungen für die Solarwärmeprodukte anbieten. Um dies zu gewährleisten müssen unsere Solarwärmeanlageninstallateure dieselben Grundkenntnisse wie die PV Installateure beherrschen, wie z.B. die Berücksichtigung des Dachalters und des Materials, die Häufigkeit und Intensität von starkem Wind und Schnee, ohne diese die Befestigung des Systems nicht ohne Gefahren für die Umgebung möglich wäre.

Die Solarthermie ist in Großbritannien ein sich noch entwickelnder Markt, deswegen ist es unser Ziel unser Wissen und unsere Erfahrungen an die Installateure weiterzugeben. Im Vordergrund steht letztendlich die korrekte Montage der Anlage, weshalb wir unseren Installateuren, durch Kalkulationen vor der Montage, die volle Konzentration darauf ermöglichen wollen.“, so Oliver bezüglich der neuen Solarwärmeabteilung.

 Jüngst hat Wagner Solar UK eine Solarakademie gegründet, um Produkt- und Montagesschulungen für MCS registrierte Installateure anzubieten. In naher Zukunft sollen diese auch für den Solarthermiebereich eingeführt werden.

Wagner Solar UK wird am 29. und  30 Juni auf einer der führenden Fachmessen für nachhaltige Sanierung und Bebauung, der Greenbuild Expo in Manchester, vertreten sein. Am Stand C17 werden wir für Gespräche rund um die Solarthermie und den Solarstrom für Sie als Ansprechpartner bereitstehen und Ihnen mit Produktbeispielen die Nutzung der Sonne veranschaulichen.

 

Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei;
Quellenangabe: wagner-solar.com oder Wagner & Co, Cölbe
Ein Belegexemplar bitte an:
Wagner & Co Solartechnik GmbH
Sandra Christiansen
Zimmermannstraße 12
35091 Cölbe

Archive
06421 8007-0

404 - Beitrag nicht gefunden

Die Seite kann nicht angezeigt werden, weil:

  1. Sie ein veraltetes Lesezeichen aufgerufen haben.
  2. Sie über eine Suchmaschine einen veralteten Index dieser Webseite aufgerufen haben.
  3. Sie eine falsche Adresse aufgerufen haben.
  4. Sie keinen Zugriff auf diese Seite haben.
  5. Die angefragte Quelle wurde nicht gefunden!
  6. Während der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte eine der folgenden Seiten ausprobieren:

Bei Problemen ist der Administrator dieser Website zuständig.

Beitrag nicht gefunden